CSB Schimmel Automobile GmbH (Bernau)

Adresse:

Zepernicker Chaussee 49

16321 Bernau


Kontakt:

Herr Guido Zacharias (-2415) Frau Jennifer Retzlaff (-2410)

(030) 98300 -2400

post16321@schimmel-automobile.de

Webseite

Wir bieten Ihnen folgenden Service

Als Premiumpartner bieten wir den Mitgliedern der Molenostarcars PlusCard  spezielle und günstige Fahrzeug-Angebote. Service- und Kundenorientiertheit werden bei uns ebenfalls groß geschrieben. Als anerkannter Automobildienstleister steht Ihnen unser Serviceteam selbstverständlich jederzeit und kompetent zur Verfügung. Für Sie als Molenostarcars PlusCard Mitglied finden wir flexible, kurzfriste oder Interimslösungen für Ihre Mobilität.

Nach dem herausragenden Ereignis der deutschen Einheit entstand am 16. Juni 1990, noch vor der Währungsunion, die CSB Car Service in Berlin GmbH als Joint-Venture Unternehmen. Zunächst auf zwei Standorten in Berlin-Hohenschönhausen und in Prenzlauer Berg, mit dem Ziel, auf der Grundlage der vorhandenen Substanz, einen modernen leistungsfähigen Dienstleistungsbetrieb der Fahrzeuginstandhaltung und des Fahrzeughandels aufzubauen. Dazu wurde bereits am 24.05.1990 (CSB noch im Aufbau) ein Händlervertrag mit dem Importeur der Mitsubishi Fahrzeuge in Deutschland (MADG) während der Leipziger Automobilmesse geschlossen.

Bereits 1991 erfolgte die Übernahme eines Abschleppdienstes (von ATB) mit gleichzeitiger Neugründung der CSA Abschlepp- und Bergungsdienst GmbH. Es erfolgte die Gründung weiterer Gesellschaften (CSF, CST, CSH, CesK, CarAVAN), die bedingt durch die Konzentration auf das sich herausbildende Kerngeschäft und durch weitere Expansion später verschmolzen oder ausgegliedert wurden. 1993 erfolgte die gleichzeitige Eröffnung von zwei Filialbetrieben in Bernau (Neubau) und in Schöneweide. 1995 eröffneten wir den Filialbetrieb in Spandau und 1997 war es endlich soweit: der Neubau des Autohauses in Hohenschönhausen wurde in einer Festveranstaltung übernommen. Damit waren nun endlich die, bedingt durch die alte Bausubstanz entstandenen 7 jährigen Provisorien, beendet.

Zwischenzeitlich waren wir vorübergehend auch in Weißensee (1991), Pankow und Falkensee (1999) und in Reinickendorf (2000) mit Standorten vertreten. Mit den neuen Standorten kamen neue Mitarbeiter hinzu, die Anforderungen unserer Kunden an die Qualität unserer Arbeit stiegen, mit neuer Technik und Organisationsformen veränderten sich auch die Arbeitsbedingungen. Es galt sich diesen Herausforderungen zu stellen. Unter dem Leitgedanken „Kundendienst ist unsere Aufgabe – Kundenzufriedenheit ist unser Ziel“ wurden Leitlinien der Arbeit entwickelt, Festlegungen der betrieblichen Arbeitsabläufe geschaffen und eine Firmenphilosophie geschrieben.

1998 erfolgte die Zertifizierung des Qualitätssicherungs-Management nach ISO EN 9002. Im Jahr 1999 wurden wir mit dem Vorsprungspreis des „Service Awards“ ausgezeichnet. Mit abnehmender Modellvielfalt des Herstellers Mitsubishi stellten sich für unser Unternehmen neue Bedingen für die zukünftige Entwicklung. Die Überlegungen endeten mit dem Abschluss eines Händlervertrages mit dem Importeur der Hyundai Automobile in Deutschland (HMD) am 22.08.2000. Auf der Grundlage der damals geltenden GVO konnten keine weiteren Fabrikate in die Firma CSB intregiert werden, deshalb erfolgte am 10.08.2000 die Gründung der Firma KOPAN.

Am 30.09.2000 wurde das Autohaus Wedding der Firma KOPAN eröffnet. Im Jahr 2001 erfolgte die Übernahme des Autohauses Pankow durch die KOPAN. Nach erfolgreichem Start, wurde später, auf der Grundlage der veränderten Rahmenbedingungen der GVO, auch das Fabrikat Hyundai, durch Erweiterungsinvestitionen, zusätzlich in die bestehenden CSB-Autohäuser Schöneweide und Hohenschönhausen aufgenommen. Die neue GVO machte den Mehrmarkenhandel möglich. So erfolgte folgerichtig 2005 die Verschmelzung der KOPAN auf die CSB. Nunmehr mit drei starken Marken unter einem Dach Hyundai, Mitsubishi und FUSO.

Ab 2008 wurde die Marke Hyundai auch im Autohaus Bernau aufgenommen. 2009 wurde ein neuer Standort in Reinickendorf übernommen und als Mitsubishi-Autohaus eröffnet. Im Jahr 2010 feierten wir mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern das 20 jährige Jubiläum des Unternehmens.
Im selben Jahr belegte unser Mitarbeiter Herr Daniel Elste im Europäischen Berufswettbewerb der Hyundai Servicetechniker den 1. Platz. Ein Nachweis des hohen Qualifizierungsstandes unserer Servicetechniker.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns... Kontakt