Günter Hamester GmbH

Adresse:

Höperstieg 2

D-21033 Hamburg


Kontakt:

Herr Marvin Reusch

040-724122-27

marvinreusch@ah-hamester.de

Webseite

Wir bieten Ihnen folgenden Service

Als Moleno Premiumpartner bieten wir für die Moleno Starcars Pluscard Mitglieder Sonderkonditionen und spezielle Angebote für die Modelle der Lieferstar- und Raumstar- Serie sowie kurzfristige Mobilität als Interimslösung oder für den temporären Bedarf.

Wir sind ein Familienunternehmen mit Traditionsbewusstsein. Der Name Hamester steht in Hamburg-Bergedorf seit über 35 Jahren für automobile Kompetenz und persönliche Beratung. Am 19. Januar 1976 unterschrieb Firmeninhaber Günter Hamester den Mazda Handelsvertrag. Seitdem steht die gesamte Familie im Dienste des japanischen Automobilherstellers.
 
Angefangen hat alles mit einer Kfz-Werkstatt am Brookdeich 134 a in Bergedorf. Der gelernte Kfz-Meister Günter Hamester übernahm im Juli 1975 den Betrieb von einem Kollegen und führte ihn gemeinsam mit einem Gesellen fort. Bereits ein Jahr später startete der Verkauf der Marke Mazda. 1976 stieß der erste Lehrling zum Team. Werkstatt und Verkaufsräume entsprachen bald nicht mehr den Ansprüchen des aufstrebenden Unternehmens, so dass der Inhaber sich 1980 zur Anmietung einer größeren Werkstatt an der Lohbrügger Landstraße 19 entschloss. Nach dem Erwerb des angrenzenden Grundstücks wurde schließlich am 11. März 1989 das dort neu erbaute Autohaus am Höperstieg 2 eingeweiht.
 
350 Quadratmeter Ausstellungsfläche im Erdgeschoss und noch einmal ebenso viel Fläche im ersten Obergeschoss bieten seitdem optimale Voraussetzungen für eine ansprechende Präsentation der sportlichen Mazda Modelle. Mit fünf Mitarbeitern starteten Helga und Günter Hamester in eine vielversprechende Zukunft. Die Geschäfte liefen gut. 1992 entschloss sich das Ehepaar Hamester zum Erwerb des Werkstattgeländes. Die Räume hatten ausgedient und machten einem Neubau mit moderner Werkstatt und Direktannahme Platz.
 
Im August 2006 unterschrieb Günter Hamester den Suzukivertrag für Service und Verkauf von Suzuki PKW und Geländefahrzeuge, so dass jetzt 2 Automarken im Autohaus Günter Hamester vertreten sind und die Kunden und Interessenten eine noch größere Auswahl an Neu-und Gebrauchtwagen haben.
 
Heute arbeiten elf feste und zwei teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter im Autohaus Hamester, das 2009 in die Günter Hamester GmbH umbenannt wurde. Zu diesem Zeitpunkt trat Schwiegersohn Ralph Ommer, der schon seit 2006 im Verkauf tätig ist, als zweiter Geschäftsführer in den Betrieb ein. Ehefrau Susann unterstützt die Eltern bereits seit über dreizehn Jahren. „Wir sind ein echter Familienbetrieb. Das hat man in der Großstadt nicht mehr oft“, so Günter Hamester. „Den Verkauf leiten mein Schwiegersohn und ich. Meine Tochter ist für die Reparaturannahme zuständig und assistiert der Geschäftsleitung. Und ohne meine Gattin Helga, die von Beginn an in der Buchhaltung die Fäden zusammengehalten hat, wären wir nicht dort, wo wir heute sind.“ In der Werkstatt wird das Hamester-Familien-Team von fünf kompetenten technischen Mitarbeitern unterstützt. Derzeit bildet das Autohaus eine junge Dame zur Automobilkauffrau und zwei junge Männer zu Kfz-Mechatroniker aus. „Unsere Kunden wissen, dass sie bei uns immer einen persönlichen Ansprechpartner haben“, führt Günter Hamester weiter aus. „Diese familiäre Atmosphäre zeichnet uns seit fast vier Jahrzehnten aus und ist das Rezept unseres Erfolgs.“

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns... Kontakt